Kontakt    Impressum    Log in

Orgelkonzert

Mi 03.10.2018 um 17:00 in Langenwolmsdorf in der Kirche

Die Herbrig-Orgelkonzerte in diesem Jahr beschließt der Orgelvirtuose Matthias Eisenberg. Der in Dresden geborene frühere Kruzianer ist Preisträger mehrerer internationaler Orgelwettbewerbe und gilt als Meister der freien Improvisation an der Orgel.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.


12. HoGO-Hoffest

Sa 06.10.2018 um 15:00 in Langenwolmsdorf im HuGO Bergstr. 7

Das HuGO-Team hat für Jung und Alt viele Aktionen rund um das Kinder- und Jugendhaus in Langenwolmsdorf vorbereitet. Freut Euch auf ein Herbstfest für Große und Kleine mit Spielen, Geschichtenerzähler, Bastelständen, schmackhaftem Essen.


OASE-Tag

So 21.10.2018 um 10:00 in Stolpen und Lauterbach in der Stadtkirche und im Gottlöbergut

Die OASE Pirna (Landeskirchliche Gemeinschaft) ist ein geistliches Zentrum in der Region und vereint Christen aus dem ganzen Kirchenbezirk. An diesem Sonntag ist die OASE unterwegs mit einem Besuch bei uns. Der OASE-Chor gestaltet den Gottesdienst musikalisch und wir stärken uns gemeinsam als Christen in der Region. Im Anschluss an den Gottesdienst haben wir Zeit für Mittagessen und einen bunten Nachmittag für die ganze Familie im Gottlöbergut Lauterbach (Dorfstraße 110, Lauterbach).


Reformationstag - 20 Jahre projekt LEBEN e.V.

Mi 31.10.2018 um 10:00 in Neustadt in der St. Jacobi Kirche

Zum Reformationstag treffen sich die Kirchgemeinden der Region in der St.- Jacobi-Kirche. In diesem Jahr feiern wir diesen Gottesdienst mit einem Jubiläum. Der Lauterbacher Verein projekt LEBEN e.V. geht in das 20. Jahr seines Bestehens. Der Verein unterstützt geistliche Arbeit, ist Träger sozialdiak. Dienste und hilft über verschiedene Initiativen beim Aufbau der Kirche in Rumänien und pflanzt durch Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche Samen der Hoffnung im Leben von Menschen.
Die Predigt hält Tilman Popp, früherer Stolpener Pfarrer und Vorsitzender des Kuratoriums des Vereins. Der Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft Dresden und der Instrumentalist Stephan Hoffmann gestalten den Gottesdienst mit unseren Gemeinden gemeinsam.

Herzliche Einladung!


Martinstag

Fr 09.11.2018 um 17:00 in Stolpen in der Stadtkirche

In diesem Jahr erstmalig an einem Freitag Abend! Wir erzählen eine Geschichte, die Menschen seit Jahrhunderten zu einem Füreinander und Miteinander angeregt hat. Wir treffen uns zur Andacht mit Martinsspiel und ziehen danach mit Lampions durch die Stadt zum Platz neben der Stadtkirche. Hier wärmen wir uns am Feuer, teilen die Martinshörnchen und stärken und mit Speis & Trank für einen guten Zweck als Erlös des Abends.


Herbstputz

Sa 10.11.2018 um 09:30 in Langenwolmsdorf auf dem Friedhof und im HuGO

An den Übergängen des Jahres gibt es auf dem Friedhof und rund ums HuGO Einiges zu tun. Bitte helfen Sie mit – und seien Sie herzlich eingeladen, sich danach bei einem gemeinsamen Imbiss zu stärken.


Adventsmusik

Sa 01.12.2018 um 17:00 in Langenwolmsdorf in der Kirche

Hören und Singen als Einstimmung in den Advent – an diesem Vorabend des 1. Advent haben wir die Gelegenheit dazu. Kleine und große Musizierende aus unserer Gemeinde nehmen uns in eine wunderbare Adventsmusik hinein. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.


Weihnachtsoratorium von J.S. Bach

So 16.12.2018 um 17:00 in Stolpen in der Stadtkirche

Festlich und mit einer Einstimmung auf das Weihnachtsfest schließt das Jubiläumsjahr mit dem berühmtesten aller Werke Johann Sebastian Bachs, welches im Jubiläumsjahr auch gerade ins Stolpener Land passt - denn Teile des Stückes stammen von Christian Friedrich Henrici (Pseudonym Picander), der am 14. Januar 1700 in Stolpen geboren wurde und ein treuer Wegbegleiter Bachs war.
Unter der Leitung von KMD Thomas Meyer wird das Weihnachtsoratorium (Kant. 1-3) vom Orchester der Elbland-Philharmonie, Solistinnen und Solisten sowie den Kantoreien aus Pirna und dem Stolpener Land zur Aufführung gebracht.
Karten sind ab Oktober im Pfarramt und der Tourist-Information Stolpen erhältlich.