Kontakt    Impressum    Log in

Offener Advent

Macht hoch die Tür - die Tor macht weit!
Offener Advent in Altstadt, Langenwolmsdorf, Helmsdorf, Stolpen, Rennersdorf und Lauterbach
Nun ist es wieder soweit, unser Adventskalender hat sich gefüllt. Jeweils 19:00Uhr wird sich eine Tür für dich öffnen. Lass dich Einladen und überraschen!

DatumOrtNameAdresse
1. Advent
03.12.HelmsdorfFamilie FrommeSchulstr. 2
04.12.LangenwolmsdorfKathrin WeigeltHauptstr. 147a
05.12.RennersdorfFamilie KindMühlenweg 5Achtung! Beginn 19:30Uhr
06.12.LangenwolmsdorfFamilie GondekHauptstr. 86
07.12.HelmsdorfLydia und Bert WehnerRennersdorfer Str. 26a
2. Advent
10.12.StolpenFranziska PutzerMarkt 6Eingang auf der Rückseite des Hauses
11.12.StolpenFamilie GöhlerBischofswerdaer Str. 17
12.12.StolpenFamilie HennebachDresdner Str. 5
13.12.StolpenFamilie AdlerWeidenweg 6
14.12.StolpenFamilie SchindlerGeschwister Scholl Str. 18
3. Advent
17.12.Rennersdorf/NeudörfelFamilie ForkerWesenitztalstr. 14
18.12.LauterbachFamilie WinterDorfstr. 26
19.12.RennersdorfFamilie ThierseAlte Hauptstr. 39
20.12.LangenwolmsdorfFamilie FiedlschusterHauptstr. 33
21.12.HelmsdorfFamilie SchillerFabrikstr. 5
4. Advent

Neues E-Piano - und weiteres Inventar

Im November konnte unsere Gemeinde dank eingegangener Spenden ein neues E-Piano anschaffen. Herzlichen Dank für alle Gaben dafür. Weiterhin ist eine Inventarerneuerung bei Gesangbüchern, Leinwänden etc. erforderlich. Danke für Ihre Spenden zum Wohl und Aufbau unserer Gemeinde

Gottesdienste

Liebe Gemeinde,

gemeinsam mit dem Team „Gottesdienst und Kirchenmusik“ hat der Kirchenvorstand entschieden, dass im nächsten Jahr an jedem Sonntag EIN Gottesdienst in unserer Gemeinde stattfindet. Im Winter in der warmen Stadtkirche Stolpen, von Ostern an wechselnd in unseren vier Kirchen. Ausnahmen sind die besonderen Festtage im Kirchenjahr, wo Gottesdienste in mehreren Kirchen stattfinden.
Wir haben uns bewusst dafür entschlossen – nicht, weil nicht mehr Gottesdienste möglich wären. Sondern weil wir ge- merkt haben, wie wichtig es ist, dass wir uns regelmäßig sehen. Dass wir Gemeinschaft leben und diese im Gottesdienst gebaut wird. Wir freuen uns darauf, dass mit Euch zu erleben.


Der Kirchenvorstand

Gottesdienstserie "Zur Ruhe kommen"

Nach Hause kommen, die Tasche in die Ecke stellen. Die Kaffeemaschine an- werfen. Durchatmen. Einfach mal nichts machen. Wie gut das tut! In einer Zeit der ständigen Erreichbarkeit und der tausend Möglichkeiten sehnen sich viele nach diesen Momenten. Zur gleichen Zeit ist die Ruhe aber oft genau das, was wir ganz schwer aushalten. Wie fnden wir Ruhe – und ein gutes Verhältnis zu ihr? Darum geht es in ei- ner Predigtreihe zu diesem brennenden Thema. Der christliche Glaube ist dabei keine Tablette mit Johanniskraut. Er hält viel für ein Leben in Ruhe bereit, das gleichzeitig nicht langweilig und untätig ist. Wir gehen diesem tiefen Geheimnis auf die Spur.

Folgende Themen sind geplant:
20. Jan 2019 – Komm zur Ruhe
27. Jan 2019 – Wachsen in Ruhezeiten
03. Feb 2019 – Gemeinsame Ruhe
10. Feb 2019 – Die Feinde der Ruhe
17. Feb 2019 – Unendliche Ruhe

Seien Sie herzlich eingeladen!

Fahrt nach Osteel 2019

Liebe Gemeinde, eine herzliche Einladung zur Fahrt nach Ostfriesland.
Der Bus ist bestellt, wir fahren über Himmelfahrt vom 29. Mai bis 02. Juni 2019 zur Partnergemeinde Osteel ins Brookmerland.
Durch eine Vakanzzeit in Osteel und unsere 800-Jahrfeier von Stolpen wurde der Besuch verschoben. Das fiel den Ostfriesen und uns schwer, aber wir hatten immer die Gewissheit „wir treffen uns wieder“ so Gott will. Die Besuche haben etwas Besonderes, der herzliche Empfang jahrelanger Bekanntschaften und auch entstandene Freundschaften, neue kommen mit dazu und wachsen in den Jahren. Die Begegnungen, Gottesdienste, Ausflüge oder sich einfach nur mal Treffen zum Austausch über Gott und die Welt. Das passt einfach. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

Anmeldung bei Familie Grützner (Tel. 24885 oder per E-Mail an sd.gruetzner@t-online.de)
PS: Fragen Sie Bekannte oder Freunde, die gern mitfahren würden, kein Problem.